Header Green Can

IGORA Entschädigung - Bons + Glücks-Lösli

Bons und Lösli

Mit 10 Kilogramm Aludosen - gepresst oder ungepresst - sind Alusammler dabei: Dafür gibt es beim Recyclingbetrieb (Dosen-Abgabestellen) einen IGORA-Bon. Bis zu einer Jahressammelmenge von 5000 kg CHF 1.30 und ab
5000 kg CHF 0.80 pro Kilogramm separat gesammelte Aludosen. Geld, das IGORA den Sammlern ausbezahlt. Diese Beiträge seitens IGORA sind freiwillig und es besteht keinerlei Rechtsanspruch. 

Pro 10 Kilogramm gesammelte Aludosen erhalten Sie bei den meisten Dosen-Abgabestellen zusätzlich ein IGORA Glücks-Lösli (nur solange Vorrat). Mit diesem können verschiedenste Sofortpreise gewonnen werden. Zusätzlich nimmt jedes Lösli Ende Jahr an einer grossen Verlosung mit Barpreisen von insgesamt 5000 Franken teil. IGORA Glücks-Lösli dürfen nicht an Recyclingbetriebe und Transporteure abgegeben werden.

Füllen Sie die Bons + Glücks-Lösli aus und senden Sie beide an IGORA. Die Überweisung des Betrages erfolgt am Monatsende.            

Pro Infirmis

Sie können Ihre Entschädigung anstelle einer Auszahlung auch behinderten Menschen zugute kommen lassen. Damit engagiert sich die IGORA-Genossenschaft für die Kampagne "Gemeinsam für behinderte Kinder". Der Schwerpunkt der Leistungen liegt bei der Hilfe für behinderte Kinder, wobei besonders der Entlastungsdienst für Familien mit behindertem Kind unterstützt wird. Einfach auf dem IGORA-Bon Pro Infirmis ankreuzen und der Betrag wird gespendet.

Pro Infirmis Bon