* IGSU Monster

Die IGSU Botschafter

In verschiedenen Schweizer Städten ziehen die IGSU-Botschafterinnen und -Botschafter mit Recyclingmobilen an stark frequentierten Plätzen umher und sensibilisieren unachtsame Konsumentinnen und Konsumenten für das Litteringproblem. Sie sind auf der Hut, dass keine Zigarettenstummel, Take-away-Verpackungen, Getränkebehältnisse, Kaugummis, Zeitungen etc. im öffentlichen Raum liegen bleiben und versuchen, der Bevölkerung mehr Eigenverantwortung im Umgang mit Abfall beizubringen.

Jedes Jahr sind die IGSU-Botschafter-Teams an Littering-Hotspots von rund 40 Schweizer Städten und Gemeinden unterwegs und besuchen Schulen von der Unterstufe bis zur Berufsschule. So leisten sie jährlich rund 16'000 Stunden Sensibilisierungsarbeit. Diese direkte Aufklärungsarbeit ist zwar aufwendig, die Wirkung ist dafür viel stärker und nachhaltiger als bei herkömmlichen, anonymen Kommunikationsmitteln. more...

Botschafter werden
Botschafter buchen